AUSGLEICH DURCH

Klimaschutzprojekte

Mit der Förderung von Klimaschutzprojekten in Entwicklungs- und Schwellenländern können Sie die Summe Ihrer CO₂-Emissionen ausgleichen und direkt mehrfach Gutes tun:

Aktiven Klimschutz leisten + die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) unterstützen.

 

Ihre Förderung kommt genau in den Ländern an, welche vom Klimawandel bereits am stärksten betroffen sind, und verbessert die ökonomischen, soziale und ökologische Situation vor Ort – ganz im Sinne der Agenda 2030.

Bei uns können Sie aus hochwertigen Klimaschutzprojekten wählen, die international anerkannt und nach UN CER, VCS (+ CCB) oder Goldstandard zertifiziert sind. 

WASSERKRAFT UGANDA

Bujagali Uganda Hydropower Project

WALDAUFFORSTUNG URUGUAY

Guanaré Forest Plantations

Weiteres Engagement im Bereich Umweltschutz, z.B. die Übernahme einer Bienen- oder Blühwiesenpatenschaft oder die Unterstützung des Bergwaldprojekts, sind wünschenswert und optional. Nähere Infos dazu erhalten Sie gerne von uns im persönlichen Austausch. 

Leisten Sie gemeinsam mit uns
einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz.

Allianz_fuer_Entwicklung_und_Klima_-_Log
fill_200x200_FAWn-150.jpg
giz-logo.gif
Cerabran® Logo_CMYK.png

© 2020 Klimainitiative Baugewerbe